Projektauswahl

Regionale Tourismusentwicklung – Nachhaltiger Tourismus – Tourismuswirtschaft
Qualitätstourismus – Umweltmanagement – Förderprojekte

 

Projektevaluation Naturpark Rhein-Taunus

Projektbegleitende soziologische und sozioökonomische Evaluationskampagne zum Projekt "Förderung eines Kolonieverbundes der Bechsteinfledermaus", Evaluation Ausgangssituation bei Projektbeginn: Strukturen und Partner, projektbegleitende Evaluation: Wirkung von Maßnahmen, Evaluation von Projektverlauf und –ergebnissen: Resonanz von Maßnahmen und Nachhaltigkeit, Entwicklung von Fragebögen, Erstellung und Nutzung eines Online-Tools, Auswertung, Ergebnisdokumentation.

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2017

Auftraggeber: Naturpark Rhein-Taunus

Ergebnisse …

 

EU-Bike: Radtourismus und Qualifizierung

Projekt "EU-Bike: European Cyclotourism Education Program", internationaler Austausch über Maßnahmen zur Qualifizierung und Optimierung des Fahrradtourismus, Projekt im Rahmen des Lifelong Learning Programms der EU, Erarbeitung einer Qualifizierungs- bzw. Ausbildungsplattform sowie einer Kommunikationsplattform, Modellregion in Deutschland ist die Reiseregion Teutoburger Wald.

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2016

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert von der Europäischen Union

Projekt-Erläuterung ...

Ergebnisse …
(EuBike: Trainingsprogramm zu Radtourismus in Europa - Handbuch zur Übertragbarkeit)

Projekt-Homepage …

 

Projektvorhaben "Sport, Tourismus und Naturschutz – gemeinsam für biologische Vielfalt"

Verbesserung der Kooperation von Natur-, Umweltschutz, Freizeit, Sport, Tourismus und Mobilität zur Unterstützung der Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt im Aktionsfeld "Tourismus und naturnahe Erholung" mit der Durchführung bundesweiter Fachworkshops und spezieller Dialogforen für die Entwicklung gemeinsamer Handlungsstrategien und von Lösungsansätzen.

Bearbeitungszeitraum: 2015 - 2016

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesamt für Naturschutz (BfN)/Bundesumweltministerium (BMUB)

Ergebnisse …

 

Kompetenz-Netzwerk & Praktikerleitfaden "Natur"

Mitarbeit zur konzeptionellen Entwicklung und zum Aufbau einer Vermarktungsschiene zum Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen. Erstellung Praktikerleitfaden "Natur".

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2015

Auftraggeber: Tourismus NRW e.V.

 

Projektvorhaben Dialogforen "Tourismus und biologische Vielfalt"

Durchführung einer Veranstaltungsreihe über drei Dialogforen, die sich mit der Beteiligung der Natur-, Umweltschutz-, Freizeit- und Tourismusverbände an der Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt im Themenbereich "Tourismus und naturnahe Erholung" befassen.

Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2014

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesamt für Naturschutz (BfN)/Bundesumweltministerium (BMUB)

Ergebnisse …

 

Erstellung eines Schulungsmoduls "Biologische Vielfalt & Tourismus"

Einführung in das Thema biologische Vielfalt und Tourismus für die Schulung von Personen, die Gruppen in Natur und Landschaft leiten, Erstellung Power-Point-Präsentation sowie Begleittext.

Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2014

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesamt für Naturschutz (BfN)/Bundesumweltministerium (BMUB)

Ergebnisse …

 

Tourismus fördert biologische Vielfalt – Beitrag zur Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt im Bereich "Naturnahe Erholung und Tourismus"

Förderung Zusammenarbeit Naturschutz- und Tourismusakteure, Koordination bundesweiter Arbeitskreis zur Abstimmung der Verbände-Arbeit, Planung und Durchführung von thematischen Fachworkshops (z.B. regionale Entwicklungsimpulse, Angebotsentwicklung und Vermarktung) mit regionalen Umsetzungsbeispielen, Recherche von regionalen Umsetzungsbeispielen zu Tourismus und biologische Vielfalt / Naturerlebnis, Vorbereitung und Durchführung von regionalen Umsetzungsmaßnahmen (z.B. kanutouristische Angebote, Entwicklung touristischer Angebote mit Naturerlebnis), Bestandsaufnahme und Herausgabe einer Informationsbroschüre zu Tourismus und biologische Vielfalt, Erstellung eines umsetzungsorientierten Handlungsleitfadens mit Aufarbeitung von Erfolgsfaktoren und Hemmnissen und der Präsentation von vorbildlichen Umsetzungsbeispielen.

Bearbeitungszeitraum: 2010 - 2013

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Ergebnisse …

 

Regionale Qualifizierungsworkshops zu Tourismus und biologische Vielfalt

Planung und Durchführung von Qualifizierungsworkshops für regionale Akteure aus Tourismus und Naturschutz zur Angebotsentwicklung und Vermarktung im Bereich Tourismus und biologische Vielfalt / Naturerlebnis, Einleitung Abstimmung und Netzwerkbildung auf regionaler Ebene von Akteuren aus Naturschutz und Tourismus.

Bearbeitungszeitraum: 2012

Auftraggeber: Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V., touristische Regionen, Großschutzgebiete

Ergebnisse …

 

Standortuntersuchung Besucher-Informationszentrum Neanderland

Standortanalyse und –bewertung für ein geplantes Informationszentrum im Neandertal zur Aufwertung des touristischen Angebotes und zur Weiterentwicklung der Natur-erlebnismöglichkeiten.

Das Neandertal mit seinem modernen Museum ist ein touristisches Highlight in Nordrhein-Westfalen mit sehr hoher Besucherintensität. Durch den Fund fossiler Überreste eines Urzeitmenschen hat sich das Tal zu einem zentralen Ort zur Erforschung der menschlichen Evolution entwickelt. Es wurde auch für kulturhistorisch interessierte Besucher zu einem Magneten. Der gesamte Talraum ist heute ein beliebtes Ziel für naturbezogene Naherholung. Die aktuelle Nutzungsstruktur und das allgemeine Erscheinungsbild des Tals werden der Bedeutung des Ortes und den hohen Besucherströmen in der jetzigen Form aber nicht gerecht. Ein Masterplan soll eine langfristige und abgestimmte Entwicklungsstrategie sichern. Der Masterplan enthält neben gesamt- und teilräumlichen Konzepten zur Naherholung, Ökologie, Verkehr und Besucherlenkung auch konkrete Projektvorschläge wie den Bau eines Baumwipfelpfades und die Errichtung eines Informationszentrums. Die AUbE-Tourismusberatung hat innerhalb dieses Prozesses ein Standortgutachten für das geplante "Besucher-Informationszentrum Neanderland" erstellt und dabei alle möglichen Standortalternativen im Hinblick auf die gewünschten Funktionen, Standortansprüche und weitere allgemeine Grundlagen zur Besucherlenkung eingehend geprüft, auf Eignung analysiert und den fachlich zu favorisierenden Standort vorgeschlagen. Damit konnte ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des touristischen Standortes und des dortigen Angebotes geleistet werden.

Bearbeitungszeitraum: 2011

Auftraggeber: Kreis Mettmann

--> Neanderthal-Museum

 

"Zukunft Reisen": Nachhaltigen Tourismus als Zukunftsperspektive fördern

Im Rahmen der Projektbearbeitung Auswahl und Präsentation "Gute Beispiele aus der deutschen Tourismuswirtschaft und den Regionen" sowie "Gute Beispiele deutscher regierungsunabhängiger Organisationen", Grundlagenstudie "Nachhaltiger Tourismus in Deutschland": Analyse und Bewertung überregionaler und modellhafter Initiativen von Politik, Wirtschaft und Verbänden im Spiegel der Umsetzung des Arbeitsprogramms "Tourismus und nachhaltige Entwicklung" der UN-Kommission für nachhaltige Entwicklung (CSD), aktuelle Struktur der Förderprogramme für einen Nachhaltigen Tourismus.

Im Rahmen des Projektes: Beschreibung der aktuellen Strukturen der
Förderprogramme für einen Nachhaltigen Tourismus

Bearbeitungszeitraum: 2005 - 2009, 2007

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesumweltministerium (BMU)

Ergebnisse … (Studie "Nachhaltiger Tourismus in Deutschland", 2009)

Projekt-Homepage …

 

Bilanz: Projektpraxis Planung und Umsetzung Nachhaltiger Tourismus

Recherche & Analyse beispielhafter Projekte zum Nachhaltigen Tourismus auf regionaler Ebene in Deutschland, Auswahl und Bewertung durchgeführter Projekte mit Bezug zum nachhaltigen Tourismus im Bereich der Regionalent¬wicklung, Bewertung Projektpraxis in der Tourismusplanung.

Bearbeitungszeitraum: 2008, 2011

Auftraggeber: Die Projektauswahl erfolgte im Rahmen des Förderprojektes "Projektpraxis Nachhaltiger Tourismus" und wurde von Arbeitplus in Bielefeld GmbH finanziell unterstützt.

Ergebnisse …

 

Förderinstrumente im Tourismus

Recherche und Analyse der vorhandenen Förderinstrumente im Tourismus.

Bearbeitungszeitraum: 2001

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesumweltministerium (BMU)

 

Destinations-Check Regensburg

Bewertung der Servicequalität der Leistungsträger der Regensburg Tourismus GmbH.

Bearbeitungszeitraum: 2007

Auftraggeber: Regensburg Tourismus GmbH

Ergebnisse …

 

Umweltdachmarke VIABONO: Kriterienprüfung

Prüfung der Lizenznehmer für die Umweltdachmarke VIABONO bei Hotels, Ferienwohnungen, Kommunen und Campingplätzen.

Bearbeitungszeitraum: seit 2003

Auftraggeber: Viabono GmbH – Viabono-Trägerverein e.V.

 

Umweltdachmarke VIABONO: Kriterienentwicklung und Kriterienüberarbeitung

Beratung der Umweltdachmarke VIABONO zur Weiterentwicklung der Umwelt-
und Qualitätskriterien.

Kriterienentwicklung und Kriterienüberarbeitung für Hotels und Kommunen, Leitung Kriterienausschuss für den Viabono-Trägerverein, Entwicklung Bewertungskriterien für Viabono-Destinationen, Durchführung von Praxistests in Tourismusregionen.

Bearbeitungszeitraum: 2004, 2005, 2007, 2009

Auftraggeber: Viabono GmbH – Viabono-Trägerverein e.V.

 

Kriterienkatalog für umweltfreundliche Campingplätze

Erstellung eines Kriterienkatalogs für die Umweltdachmarke VIABONO.

Bearbeitungszeitraum: 2001

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesumweltministerium (BMU)

 

Nachhaltige Tourismusentwicklung in Neuseeland

Forschungsaufenthalt

Bearbeitungszeitraum: 2006

Auftraggeber: Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.

 

Umweltverträglichkeit und Sozialverträglichkeit im nachhaltigen Tourismus

Erstellung von zwei Studienbriefen für das Weiterbildende Studium zur Führungskraft
in der Tourismus- und Tagungs-Wirtschaft (TTW).

Bearbeitungszeitraum: 2002

Auftraggeber: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Bielefeld (ZWW)

 

Indikatoren für einen Nachhaltigen Tourismus

Recherche und Auswertung bestehender Indikatoren zu Tourismus und Biodiversität
auf nationaler und internationaler Ebene.

Bearbeitungszeitraum: 2001 - 2002

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesumweltministerium (BMU)

Ergebnisse … (Abschlussbericht I Tabelle Zusammenfassung)

 

Regionalentwicklung durch nachhaltigen Tourismus

Beratung der Region Wesermarsch

Bearbeitungszeitraum: 2002 - 2003

Auftraggeber: Region Wesermarsch

Ergebnisse … (NordWest-Zeitung, 28.11.02 I Kreiszeitung Wesermarsch, 28.11.02)

 

Neue Arbeitsplätze durch sanften Tourismus im Harz

Zukunftsforum

Bearbeitungszeitraum: 2001

Auftraggeber: Universität Göttingen, Regionalverband Südniedersachsen

 

Förderung des Nachhaltigen Tourismus in Mittel- und Osteuropa: Tourismus in Banská Stiavnica (Slowakei)

Konzeptentwicklung

Bearbeitungszeitraum: 2000 - 2001

Auftraggeber: Projektvorhaben Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.,
gefördert vom Bundesumweltministerium (BMU)

 

Beschreibung und Bewertung der Umweltauszeichnungen im Tourismus

Erfassung, Untersuchung und Bewertung aktuell aller Gütesiegel und Umweltauszeichnungen im Tourismus.

Bearbeitungszeitraum: 1998

Auftraggeber: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Bundesarbeitskreis "Freizeit, Sport, Tourismus"

Ergebnisse …

 

Wie sanft ist der "sanfte" Tourismus

Untersuchung

Entwicklung eines Fragebogens für Reiseveranstalter, Bewertung des Umweltverhaltens von Reiseveranstaltern, schwerpunktmäßig Berücksichtigung der sog. Alternativanbieter.

Veröffentlichung als "BUND-`Hitliste` empfehlenswerter Reiseveranstalter"

Bearbeitungszeitraum: 1998 - 1999

Auftraggeber: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Bundesarbeitskreis "Freizeit, Sport, Tourismus"

Ergebnisse …

 

Vorbildliche Tourismusprojekte in Nordrhein-Westfalen

Bestandsanalyse, Struktur- und Organisationsskizze Urlaubs- und Erholungsland NRW.

Bearbeitungszeitraum: 1997-1998

Auftraggeber: Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW

 

Tourismusentwicklung Münsterland

Begleitung der Tourismusentwicklung, Entwicklung und Erarbeitung von Angeboten für einen natur- und umweltverträglichen Tourismus im Münsterland, Leitung und Koordination des Arbeitskreises Umwelt+Tourismus+Landwirtschaft im Münsterland.

Bearbeitungszeitraum: 1997 - 2000

Auftraggeber: Münsterland Touristik "Grünes Band" e.V.

 

"Entwicklung marktgerechter umweltbezogener Materialien und Dienstleistungen zur Unterstützung und Inwertsetzung touristischer Angebote"

Demonstrationsvorhaben Münsterland

Projektplanung, Projektantrag an die Europäische Kommission im Rahmen des Programms ECOS-Ouverture: Kooperation im ökologischen Landtourismus in europäischen Regionen, "Pastorale".

Bearbeitungszeitraum: 1999

Auftraggeber: Münsterland Touristik "Grünes Band" e.V.

 

"Nachhaltiger Tourismus -
Naturverträglicher Fremdenverkehr trotz modernem Massentourismus"

Konzeption der Diareihe

Bearbeitungszeitraum: 1997

Auftraggeber: Umweltzentrum-Verlag Bielefeld

Ergebnisse …

 

"Sanfter" Tourismus, nachhaltige Tourismusentwicklung, Tourismuspolitik

Grundlagenuntersuchungen zur Umsetzung in Nordrhein-Westfalen

Bearbeitungszeitraum: 1996 - 1997

Auftraggeber: Eigenforschung