Projektauswahl

Planung - Konzeption - Zertifizierung
Freizeit- und Radwanderührer - Themenrouten - Freizeit- und Radwanderkarten

 

Wanderkonzeption Remstal: Detailplanung einer Konzeption für das interkommunale Wanderwegenetz

Moderation und Abstimmung des Wanderwegenetzes, Detailplanung neuer kurzer thematischer Rund- und Streckenwege, Entwicklung von kurzen thematischen Qualitätswege, Anpassung des Grundwegenetzes, Anbindung bzw. Integration der Wanderwege zu den Gartenschauflächen, Digitalisierung des Wegenetzes, Beschilderungsplanung nach dem Beschilderungskonzept der Schwäbischen Alb, Erstellung von Übersichtstafeln.

Bearbeitungszeitraum: 2015 -2018

Auftraggeber: Remstal Gartenschau 2019 GmbH

Ergebnisse …

 

Qualitätssicherung Beschilderung Landesradfernwege Baden-Württemberg

Vollständige Streckenkontrolle auf dem gesamten Netz der Landesradfernwege in Baden-Württemberg mit rund 5.000 km; Abfahren, Kontrolle und Schildertausch/-montage; Bearbeitung Beschilderungsplanung und –kataster; Planung und Ersatz neuer Wegweiser-Standorte; Bearbeitung unterjähriger Anfragen und Meldungen der Kommunen; Vorbereitung / Maßnahmenempfehlungen für die Klassifizierung der Landesradfernwege.

Bearbeitungszeitraum: 2014 -2016

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

Ergebnisse …

 

ADFC - Qualitätsradrouten & ADFC - RadReiseRegionen

Durchführung Klassifizierungen & Zertifizierungen, Durchführung von regionalen Schulungen

Durchführung von Zertifizierungen, Datenerhebungen und Maßnahmenplanungen zur Optimierung von Radfernwegen sowie Stichprobenkontrollen für die Zertifizierung (z.B. RadReiseRegion Uelzen, RadReiseRegion Chiemgau, Stromberg-Murrtal-Weg, Odenwald-Madonnen-Weg, Iller-Radweg, Lahntalradweg, Radweg Liebliches Taubertal, Oberschwaben-Allgäu-Weg, Saarland-Radweg, Donau-Bodensee-Radweg, Schwarzwald-Panorama-Weg, Neckartal-Radweg, Oberschwaben-Allgäu-Weg, Albtäler-Radweg), Weiterentwicklung der Kriterien zur Zertifizierung von Radfernwegen, Entwicklung eines Zertifizierungsrahmens für RadReiseRegionen.

Bearbeitungszeitraum: seit 2009

Auftraggeber: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

Ergebnisse …

 

Wanderbares Deutschland: Qualitätswanderwege & Qualitätswanderregionen

Qualität von touristischen Wanderwegen:
Durchführung von regionalen Schulungen & Durchführung von Zertifizierungen

Schulungen zu Kriterien Qualitätswanderwege, Endabnahmen bzw. Zertifizierungen von erhobenen und eingereichten Wanderwegen, Durchführung von Zertifizierungen/Schulungen Wandergastgeber (durchgeführte Zertifizierungen z.B.: Sonnenbühler GrenzgängerWeg, Besinnungsweg Ehinger Alb, Moselsteig, Frankenweg, Jurasteig, Oderlandweg, Hermannsweg, Vogtland-Panoramaweg, Altmühltal-Panoramaweg ).

Bearbeitungszeitraum: seit 2009

Auftraggeber: Deutscher Wanderverband Service GmbH

Ergebnisse …

 

ADFC-Klassifizierung Wasserburgen-Route

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nordeifel Tourismus GmbH, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Beschilderung Radweg Liebliches Taubertal – Der Klassiker

Neubeschilderung und Montage der FGSV-konformen Beschilderung für den Radweg Liebliches Taubertal.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

 

Beschilderung Schwarzwald-Panorama-Radweg

Montage der FGSV-konformen Beschilderung im Enzkreis, Kreis Calw und Kreis Freundenstadt.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)

 

ADFC-Klassifizierung Bodensee-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft Bodensee-Radweg, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Kontrolle der Radwegbeschilderung

Befahrung Radwegenetz im Lahn-Dill-Kreis, Kontrolle der Radwegbeschilderung hinsichtlich Vollständigkeit lt. Kataster, Mängeln und FGSV-Konformität, Mängelerhebung der Radrouten, GPS-/Foto-Dokumentation.

Bearbeitungszeitraum: 2015

Auftraggeber: Lahn-Dill-Kreis

 

Beschilderungsplanung Diemel-Radweg

Durchführung Beschilderungsplanung, Erstellung eines digitalen und fortschreibungsfähigen Wegweisungskataster mit GIS-Anbindung, Abstimmung.

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2015

Auftraggeber: Region Kassel-Land e.V.

 

Qualitätsoptimierung HW2 - Schwäbische Alb Südrandweg

Prüfung der Machbarkeit der Zertifizierung (Begleitung & Koordination), Voruntersuchung: Begleitung und Analyse der Bestandserfassung, Suche und Abstimmung einer zertifizierbaren Streckenführung.

Bearbeitungszeitraum: 2014 - 2015

Auftraggeber: Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Ergebnisse …

 

Wanderwegekonzeption Silberberg

Wanderwege-Qualifizierung Region Städtebund Silberberg (interkommunaler Zusammenschluss der Städte Aue, Lauter-Bernsbach, Lößnitz, Schneeberg, Schwarzenberg, Gemeinde Bad Schlema), Erfassung und Bewertung der vorhandenen Wanderwegeinfrastruktur, Erfassung des Wanderwegenetzes (500 km) nach den Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverbandes, Erfassung und Lösung von Nutzungskonflikten, Ermittlung von finanziellen, personellen und organisatorischen Aufwendungen für den Erhalt des Wegenetzes in den Kommunen, Darstellung Organisationsstrukturen, Erstellung einer Übersicht und Empfehlung zur künftig zu bewirtschaftenden Wegeinfrastruktur für eine zielgerichtete Qualifizierung des Wegenetzes, Formulierung von Lösungsansätzen für die finanzielle und organisatorische Absicherung und Bewirtschaftung der Wanderwegeinfrastruktur für die kommenden 10-15 Jahre, Erstellung eines Maßnahmenplans zur Qualifizierung des Wanderwegenetzes.

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Städtebund Silberberg

Ergebnisse …

 

Radroutenkonzeption Bayerisch Schwaben

Vorstudie zur Entwicklung eines "Bayerisch-Schwaben-Radwegs" zur Verbindung der Naturerlebnisangebote der Destination

Analyse, Bewertung und kartographische Darstellung der Naturerlebnisangebote, Recherche und Analyse des bestehenden Radroutennetzes, Entwurf und Charakterisierung von drei "Bayerisch-Schwaben-Radrunden" mit Routenlängen von 117, 235 und 283 Kilometern, Durchführung eines Planungs-Workshops zur Abstimmung der Entwürfe zu den "Bayerisch-Schwaben-Radrunden", Entwurf und Charakterisierung von zwei "DonauTÄLER-Radrunden" mit Routenlängen von 195 und 232 Kilometern, Einschätzung zur Zertifizierbarkeit bzw. Erfüllung der ADFC-Kriterien für den vorgeschlagenen Routenverlauf des "DonauTÄLER"-Radrundwegs, Vorschlag für die weiteren Projektschritte mit Budgetabschätzung (Kosten für Beschilderungsplanung, Zertifizierung etc.).

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V. und Donautal-Aktiv e.V. / Team Regionalentwicklung – Schwäbisches Donautal

Ergebnisse …

 

Beschilderungsplanung "Albsteig" (HW1/Schwäbische Alb Nordrandweg): Erstellung Beschilderungskataster

Neubeschilderung des Hauptwanderweges, Durchführung Beschilderungsplanung, Standortermittlung, Erstellung Planungs-/ Montagekataster, behördliche Abstimmungen, Erstellung Wegweisungskataster.

Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2015

Auftraggeber: Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Ergebnisse …

 

Kreisweite Erneuerung der radtouristischen Wegweisung im Landkreis Uelzen

Neubeschilderung der Radwegweisung, Durchführung der Beschilderungsplanung, Standortermittlung, Netzplanung, Zielwegweisung, Mängelerhebung im Gesamtnetz, Erstellung digitaler Streckendatenbank der Netzattribute mit GIS-Anbindung, Anpassung ausgewähltes Routennetz nach Qualitätskriterien, Erstellung digitales Planungs-/ Montagekataster, Mengenermittlung Materialbedarf, behördliche Abstimmungen, Erstellung Wegweisungskataster, GIS-Anbindung des Beschilderungskatasters, Vorbereitung Zertifizierung ADFC-RadReiseRegion.

Bearbeitungszeitraum: 2013 - 2014

Auftraggeber: Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf, Heideregion Uelzen e.V.

Ergebnisse …

 

ADFC-Klassifizierung Donau-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau

 

ADFC-Klassifizierung MainRadweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2014

Auftraggeber: Tourismusverband Franken e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Diemel-Radweg: Qualitätserhebung und Evaluierung

Durchführung Mängelerhebung nach ADFC-Qualitätskriterien, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenplanung zur Optimierung.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Region Kassel-Land e.V.

 

Eder-Radweg: Qualitätserhebung und Evaluierung

Durchführung Mängelerhebung nach ADFC-Qualitätskriterien, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenplanung zur Optimierung.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH

 

Rahmenkonzept zur bedarfsgerechten Förderung des Freizeit-Radverkehrs und der Naherholung im Kreis Herford

Rahmenplanung für den Fahrradfreundlichen Kreis als übergeordnetes strategisches Konzept zur Bündelung von Einzelvorhaben, Maßnahmenplanung zur Optimierung des radtouristischen Angebotes und Verknüpfung mit Naherholung, Qualitätsanalyse und Maßnahmenkonzeption zu regionalen Themenrouten, inhaltliche Bearbeitung zur Präsen-tation/Vermarktung des Angebotes (www.fahr-im-kreis.de), Standortplanung Infrastruktureinrichtungen (Errichtung von Rastplätzen, Beschilderung gastronomischer Betriebe), Erstellung und Gestaltung der Routenbroschüre für die "Wittekindsroute" sowie den "Soleweg", Machbarkeitsuntersuchung Mountainbike-Angebote, Umsetzungsplanung einer MTB-Route, Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zur Professionalisierung des Routenportals sowie Vernetzung der Internetauftritte der Kommunen des Kreises im Hinblick auf das kreisweite Radtourismus- und Radfreizeitangebot, HBR-konforme Beschilderungsplanung zur Einbindung von Gastronomiebetrieben in das Radverkehrsnetz, Erstellung einer Werbebroschüre über das kreisweite Radfreizeitangebot.

Bearbeitungszeitraum: 2010 - 2015

Auftraggeber: Kreis Herford

Ergebnisse: Qualitätsuntersuchung Rad-Themen-Routen …
Ergebnisse: Infrastruktur & Angebote ...

 

Schwäbische Alb:
Konzeptionelle Voruntersuchung und Machbarkeitsanalyse für ein neues radtouristisches Leitprodukt

Ermittlung und Qualitätsprüfung vorhandener Routenverläufe, Routenbewertung vor Ort, Erarbeitung von Handlungsanforderungen zur Routenoptimierung, Zielgruppen- und Themenfindung, Konzeption Vermarktungsansatz.

Bearbeitungszeitraum: 2012 - 2013

Auftraggeber: Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Römer-Lippe-Route

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Ruhr Tourismus GmbH/Emschergenossenschaft, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

ADFC-Klassifizierung Emscher-Radweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2013

Auftraggeber: Emschergenossenschaft / Lippeverband, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Neupositionierung des Emscher-Radweges

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Maßnahmenplanung zur Qualitätsoptimierung des Emscher-Weges, Durchführung Beschilderungsplanung für die Neubeschilderung, Erstellung Beschilderungskataster, Abstimmung des Planungskatasters mit den Kommunen, Erstellung Montagekataster.

Bearbeitungszeitraum: 2011 - 2012

Auftraggeber: Emschergenossenschaft / Lippeverband

--> Emschergenossenschaft: Emscher-Weg

 

ADFC-Klassifizierung Lahntalradweg

Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Qualitätsanalyse.

Bearbeitungszeitraum: 2012

Auftraggeber: Lahntal Tourismus Verband e.V., Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) e.V.

 

Rahmenkonzeption zur fahrradgebundenen Freizeit, Naherholung und Tourismus im Kreis Herford

Optimierung des radtouristischen Angebotes für den Fahrradfreundlichen Kreis Herford.

Bearbeitungszeitraum: 2009

Auftraggeber: Kreis Herford

Ergebnisse …

 

Millenniums-Radweg: Beschilderungsplanung

Durchführung Beschilderungsplanung, Erstellung Beschilderungskataster, Behördenabstimmung, Anordnung der Beschilderung, Begleitung Montage der Beschilderung

Das Welthaus Bielefeld hat den Themen-Radweg "Mit Dir Gemeinsam die Welt erfahren" entwickelt und will mit den "Millennium Landmarks" auf die weltweit geltenden Millenniums-Entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs) aufmerksam machen. Auf einer 25 km langen Route rund um das Bielefelder Stadtgebiet laden verschiedene Lernstationen zum verweilen ein und zu entdecken, was sich hinter den Zielen verbirgt. Lebendige und plakative Vorbilder regen als Hörbeispiele dazu an, sich für die Erreichung der Ziele einzusetzen. So wird die Radtour zum Erlebnis und das Fahrrad als weltweit wichtigstes Mittel der Mobilität wird zum verbindenden Element – zwischen den Stationen und zwischen den Lebenswelten von Menschen weltweit. Die Umsetzungsidee greift ein wichtiges Anliegen des Bielefelder Projektes "Stadt - Park – Landschaft" auf, nämlich die in ihrer Komplexität außergewöhnlichen Grünflächen erlebnisorientiert aufzuwerten. Die acht Stationen sind im innerstädtischen Grüngürtel und damit bewusst im unmittelbaren Erholungsraum platziert worden. Die AUbE-Tourismusberatung hat die Beschilderungsplanung für diesen Themen-Radweg durchgeführt, ein Beschilderungskataster erstellt, die Beschilderung nach der Vorgaben der HBR-NRW in das landesweite Radverkehrsnetz integriert und die fachgerechte Montage der Beschilderung begleitet.

Bearbeitungszeitraum: 2011

Auftraggeber: Welthaus Bielefeld e.V.

--> MDG-Radweg: www.welt-erfahren.org
--> Presse: Neue Westfälische, 28.09.2011
--> Presse: Welthaus-Info, 05-12_2013

 

Planung und Umsetzung der
RAD-TOURISTIK-ROUTE der Deutschen Fußball Route (DFR)
als touristische Qualitätsroute von Aachen bis Bielefeld

Konzeption als touristische Qualitätsroute von Aachen bis Bielefeld (820 km), Routenplanung, Einbindung historischer Sehenswürdigkeiten in die Routenplanung, Qualitätsbewertung, Durchführung ADFC-Klassifizierung, Erfassung und Bewertung der Radroute, Maßnahmenkonzeption zur Optimierung des Routenverlaufes, Durchführung der Beschilderungsplanung, Erstellung Beschilderungskataster, Abstimmung des Planungskatasters mit den Kommunen, Durchführung Anordnungsverfahren, Begleitung Montage der Beschilderung, Förderprojekt im Rahmen des Ziel2-NRW-Programms.

Bearbeitungszeitraum: 2009 - 2011

Auftraggeber: Deutsche Fußball Route (DFR) NRW e.V.

Ergebnisse …

 

ADFC-Regionalkarte "Ostwestfalen"

Bearbeitung der Karte (Maßstab 1:75.000), flächendeckendes bewertetes Routennetz, 25 Tourenvorschläge.

Bearbeitungszeitraum: 2006/2007, 2010, 2013

Auftraggeber: Bielefelder Verlag (BVA)

Ergebnisse …

 

Freizeitführer
"Natürlich OstWestfalenLippe – Region und Landschaft neu erleben"

Bearbeitung Regionalführer mit 25 Rad- und 10 Wandertouren und zahlreichen Freizeittipps und allen regionalen Sehenswürdigkeiten, Bezug Natur- und Landschaftserlebnis, mit Rad- und Wanderkarte, Veröffentlichung: Bielefelder Verlag (BVA), Westfalen Verlag.

Bearbeitungszeitraum: 2006, 2008

Auftraggeber: Eigenorganisation & Sponsoring

Ergebnisse …

 

Stadtführer
"Natürlich Bielefeld – Stadt und Landschaft neu erleben"

Bearbeitung Stadtführer mit 10 Rad- und Wandertouren im Stadtgebiet und allen Sehenswürdigkeiten, Bezug Natur- und Landschaftserlebnis, mit Rad- und Wanderkarte, Veröffentlichung: Bielefelder Verlag (BVA), Westfalen Verlag, Förderung: Nordrhein-Westfälische Stiftung für Umwelt und Entwicklung, NRW-Stiftung Natur - Heimat – Kultur.

Bearbeitungszeitraum: 2003, 2005

Auftraggeber: Eigenorganisation & Stiftungszuschüsse

Ergebnisse …

"Natürlich Bielefeld – EXTRA-Tour: Biergartenführer"

Ergebnisse …

 

Themen-Route "SAUweg"

Erstellung des thematischen Rundkurses "Solar-, Alternativ- und Umweltprojekte-Fahrradtour" durch den südlichen Kreis Warendorf, Länge der Route ca. 80 km, einschließlich Sensibilisierung für Natur und Umwelt, Vermittlung ökologischen Hintergrundwissens und Erläuterung kultureller Besonderheiten, Planungen zur Weiterentwicklung des "SAUweges" zu einer touristischen Regionalroute in Zusammenarbeit mit der Touristischen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Warendorf (TAG).

Bearbeitungszeitraum: 1997/1998, 2000

Auftraggeber: BUND-Kreisgruppe Warendorf, Touristischen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Warendorf (TAG)

Ergebnisse …